Über den Verband

Die deutschen Hersteller von Giesserei-Chemie-Erzeugnissen sind im Industrieverband Giesserei-Chemie e.V. (IVG) zusammengeschlossen und bieten kompetente Dienstleistungen global für die Giesserei-Industrie.

Der IVG ist ein Fachverband des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. (VCI), der ein Mitgliedsverband des Bundesverbandes der deutschen Industrie e.V. (BDI) und des europäischen Chemie-Verbandes (CEFIC) ist.

Die im Industrieverband Gießerei-Chemie e.V. zusammengeschlossenen Hersteller von Gießerei-Hilfsstoffen, Formstoff-Bindemitteln und Formstoff-Überzügen bieten kompetente Dienstleistungen für die globale Gießerei-Industrie. Dieses bedeutet für die Partner in der weltweiten Gießerei-Industrie:

  • Vorsprung durch ständige Innovation
  • Vorteile durch umfassende Produktionspalette
  • Kompetente Beratung und technischen Service mit dem Ziel von „Zero-Defects“ bei der Gussherstellung

Die bedeutendsten Einsatzgebiete der Gussprodukte der Gießereien sind der Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau. Die Mitgliedsfirmen des IVG sind nach den Normen der Qualitätssicherung und des Umweltschutzes zertifiziert.

Die Mitgliedsunternehmen des Industrieverbandes Gießerei-Chemie haben sich der weltweiten Initiative des Responsible Care ® (Verantwortliches Handeln) des VCI verpflichtet.

Die Unternehmen leisten im Rahmen des Sustainable Development ® (Nachhaltige Entwicklung) eigenverantwortlich ihren Beitrag zu einer nachhaltigen zukunftsträchtigen Entwicklung der gegenwärtigen Gesellschaft.

Der Verband wurde am 10.5.1951 in Düsseldorf unter dem Namen „Fachverband Kernbindemittel-Industrie e.V.“ gegründet. In der Mitgliederversammlung am 17.1.1969 in Düsseldorf wurde der jetzige Verbandsname „Industrieverband Gießerei-Chemie e.V.“ beschlossen. Das entsprach der Entwicklung der Produkte und Verfahren, die die Mitgliedsfirmen für ihre Kunden, die Gießereien, im Laufe der Jahre entwickelt hatten.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Jochen Wilkens

Dr. Jochen Wilkens

Geschäftsführer IVG

Telefon: +49 (0) 511 98490-12
jw@giessereichemie.de

Weitere Informationen